Donnerstag, 5. Januar 2017

Geschirrreiniger-Tab-Spender / Dishwasher Tabdispenser

Jeder kennt diese unschönen Verpackungen der Geschirrreinigertabs. Aufgerissene Verpackung und wenn die Verpackung etwas weiter oben auf dem Regal steht, so muss diese immer runter genommen werden. Damit ist nun Schluss. 
Nach einer Inspiration des Aufbaus von der Seite www.ZenziWerken.de habe ich ein ähnliches Modell (Derivat) aufgebaut. Leider mit einigen Mängeln bzw. mit hinzugewonnener Erfahrung. Aber hier ein nettes Dankeschön an ZenziWerken und das Teilen der Idee :-)

Der Abstand der hinteren, längeren 3 mm Holznut ist zu gering von der hinteren Fläche und ist beim einschieben, der mit Heißluftpistole erhitzten 2,5 mm starken, weißen Polystyrolplatte rausgebrochen. Von hinten wurden Holzleisten verschraubt und das Polystyrol wurde mit Heißkleber an den Seiten verklebt. Es zeigte sich, dass für das Einschieben der PS-Platte die Seitenteile parallel zueinander befestigt sein sollten, damit die Nuten ausgerichtet sind. Deshalb gibt es hinten unten und oben mittig zwei 5 mm tiefe Taschen um Abstandsleisten einzubringen und mit Spannzwingen zu verspannen. Die Breite des Spenders wird durch die Breite der PS-Platte bestimmt. In diesen Spender sind 75 Tabs eingefüllt und dieser ist auch nur 3/4 voll. Sparen Sie nicht mit dem erwärmen der Heißluftpistole...bei mir ist der Kunststoff mehrmals gebrochen durch zu niedrige Verformtemperatur. Auf die Angabe von Schnittdaten wird in diesem Post verzichtet, da ich sowieso mit den Vorschubpotis gearbeitet habe.


Kommentare:

  1. Die radien die gefräst wurden sehen nicht passend aus wie auf dem 3D Modell. Eventuell einstellungen bezüglich genau-halt und konstante geschwindigkeit falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, die Seitenteile sind nachträglich oben abgeschnitten worden, ich hatte das Rohlingbrett leider einmal zu kurz abgesägt und musste das zweite Seitenteil wieder anpassen. Ich fräse aktuell auf 0,1mm Genau, wobei ich sagen muss da sie komplette Z-Achse nicht ausgerichtet ist und nur auf 4x M5 Schrauben befestigt ist. Ich weiß, hardcore wahnsinnig, aber auch die Schrittmotoren waren teilweise sehr lange mit Kabelbinder befestigt :-)

      Löschen
    2. Das mit dem "genau halt" in MACH4 habe ich erst jetzt verstanden und jetzt auch eingestellt. Vielen Dank an dieser Stelle

      Löschen