Sonntag, 10. Mai 2015

Erster Prototyp mit der CNC gefräst

Ein Foto vom ersten Prototyp, die Schrauben und die Messugt sind noch nicht befestigt. Es fehlt ebenso noch die Druckfeder...
Das Design hat sich ein bisschen verändert, da das Bambusschneidbrett als Ausgangsmaterial nur 9mm stark ist und der Aufnahmehals der Messuhr ca 8 mm stark ist. So spare ich mir das Bohren des Griffes...

FAZIT:
Das Design ist zwar schön, die Wiederholgenauigkeit ist jedoch miserabel. Einen Tag für Ideen, Konstruktion und Herstellung verbraten. Mit Holz wird eben kein Metall vermessen...Jetzt verstehe ich warum die von DT Swiss ca 400€ kosten! Ich bastel mir nachdem ich jetzt die Speichen komplett verstimmt habe nun ein Zentriergerät! Habe ich jetzt nämlich nötig... :-(
Noch ein Design werde ich probieren, diesmal ohne CNC :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen