Freitag, 27. Februar 2015

Schlüsselbrett fertig - JOB DONE!

Das Schlüsselbrett ist FERTIG. Beim Aufkleben der Magnete mittels Sekundenkleber ist vorsicht geboten, nicht zu viel aufbringen. Wurde zu viel auf den Spiegel aufgebracht oder verschmiert ist das gar kein größeres Problem. Wir lassen das ganze trocknen und nehmen kratzen es vorsichtig, ohne uns zu schneiden mittels einer Rasierklinge ab! Die hinteren Wandhalterungen können ebenso mit dem selben Kleber angebracht werden, trotz sehr geringer Flächen ist die Haftkraft extrem hoch. Ich habe die Bambus Frolics eher zerbrochen, als das ich sie abbekommen habe. Wichtig: Flächen mit Brillenputztuch oder ähnlichem reinigen! Nagellackentferner fettet nach und ist nicht geeignet. Evtl. könnte Glasreiniger funktionieren.

Es ist Wahnsinn wie viel ein Magnet an Schlüsseln tragen kann! Einer kann alle abgebildeten Schlüssel auf einmal tragen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen