Mittwoch, 20. November 2013

Neue Spule online/ New spool for fishingline

Hier habe ich ein neues Design der Spule ausgearbeitet. Ist in 10 Min entstanden, wobei es auch nichts besonderes ist. Ich vermute aber diese wird sich nicht delaminieren, da ich auch schon erfolgreich Z6ahnräder mit dieser veränderten Klemmtechnik (Verschraubung) einsetze.



Davon sind zwei Versionen online, eine mit eckiger Rille und eine mit verrundungen, diese sind für den Drucker einfacher aufzubauen....Ausgelegt wurde auf M4 und Nema 17. Genaueres findet ihr unter:



Ich habe das Teil in Aluminium fertigen lassen:


Nachtrag: Die Aluminiumspule hatte zu scharfe Radien und hat bei den Testfahrten die empfindliche Angelschnur beschädigt. Das Auswechseln der multifilamenten Angelschnur ist recht mühsam, da die Spannung beim aufwickeln aufrecht erhalten werden muss und mehrere Wicklungen auf die Spule aufgebracht werden müssen, damit überhaupt ein großer Umschlingungswinkel vorhanden ist um die erforderliche Reibung zu erreichen.Gekauft habe ich nun einen GT2.5 Zahnriemen, dieser hat eine hohe Biegewechselfestigkeit und ist deutlich unkomlizierter im Einbau und vor allem was wichtiger ist, in der Wartung. Unterschätzen Sie nicht,wie oft Sie am Riemen während  der Aufbauphase des Druckers arbeiten werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen